21. element-i Kongress begeisterte rund 600 Mitarbeiter*innen

Die dreitägige Mitarbeiterveranstaltung des Konzept-e Netzwerks stand unter dem Motto „Fühlen, Denken, Handeln – Freude am Vorwärtskommen“.

Bereits seit 21 Jahren lädt das Konzept-e Netzwerk seine Belegschaft zu einer Fortbildung der besonderen Art ein: Drei Tage lang werden Vorträge und Workshops zu einem bestimmten Motto angeboten. In diesem Jahr referierten Vertreter aus Wissenschaft, Forschung und Praxis zum Thema „Freude am Vorwärtskommen“. Die Teilnehmer profitierten dabei von einem ausgewogenen Mix aus Theorie und Anwendungserfahrungen.

Einige der Workshops wurden auch in diesem Jahr wieder von Mitarbeiter*Innen der eigenen Kinderhäuser gestaltet. Im gesamten Kongresszentrum Bigbox Allgäu in Kempten hatten die angereisten Gäste ausreichend Möglichkeiten, den Impulsvorträgen zu lauschen und in kleineren Gruppen die gehörten Inhalte zu vertiefen. Während der Veranstaltung nutzten viele der Pädagogen und Verwaltungsmitarbeiter die Zeit für anregende Gespräche, knüpften neue Kontakte und tauschten Ideen für die tägliche Arbeit aus.

Der element-i-Kongress findet jährlich im Rahmen des unternehmensübergreifenden Fortbildungsprogramms des Konzept-e Netzwerks statt. Den Rahmen dafür bildet das element-i-Leitbild.

Redaktion
Autor*in

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.