433 Bäume für Plant for the Planet

Unsere SchülerInnen der element-i Freie Grund- und Gemeinschaftsschule Karlsruhe haben sich für das Verfassungsfest in Karlsruhe in diesem Jahr eine tolle Aktion ausgedacht.

Alle BesucherInnen waren eingeladen, mitzumachen und für jeden war etwas Passendes dabei! Egal ob Bäume ausmalen und gestalten oder bei einem Quiz mitmachen, alle kamen auf ihre Kosten. Wer weiß zum Beispiel, wie alt eine Eiche werden kann? Oder welcher Baum am höchsten werden kann?

Die Aktion hatte natürlich auch einen Hintergrund: Als lokale Partnerschule der Klimastiftung für Bürger konnten die BesucherInnen Geld spenden, mit dem die Organisation „Plant for the Planet“ Bäume pflanzt. Insgesamt kamen so über 430 Euro zusammen. Damit können nun insgesamt 433 Bäume in Ländern des Südens gepflanzt werden.

„Klasse, wie viel die SchülerInnen an einem Tag sammeln konnten. Für jeden Euro durften die BesucherInnen einen Papierbaum an die Wand hängen. Am Ende des Tages war die Wand voll!“, berichtet Eva Lang, Leitung des Bereichs Schulpädgagogik.

Wir bedanken uns bei allen SpenderInnen und freuen uns über das Engagement der Schülerinnen und Schüler!

Redaktion
Autor*in

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.