Mitarbeiter / Werkstudent (m/w/d) für die Koordination der Verbandsarbeit

  • Teilzeit
  • Stuttgart

Konzept-e für Bildung und Soziales GmbH

Konzept-e ist eine inhabergeführte Unternehmensgruppe, ein innovatives und visionäres Bildungsnetzwerk. Die betriebswirtschaftliche Steuerung erfolgt in der zentralen Verwaltung in Stuttgart. Mit unseren element-i Kinderhäusern, unseren element-i Schulen und den Fachschulen für Pädagogik leisten wir einen Beitrag für eine stabile und zukunftsfähige Gesellschaft von morgen.

Mit unserem Engagement im Verband freier unabhängiger Kindertagesstätten Stuttgart (VFUKS)  tragen wir einen wesentlichen Teil dazu bei, dass es in Stuttgart für jedes Kind einen Betreuungsplatz gibt – und dass das Betreuungsangebot bedarfsgerecht, vielfältig und pädagogisch wertvoll gestaltet ist.

Der VFUKS vertritt die kommunalpolitischen Interessen von Kita-Trägern mit rund 3.000 Betreuungsplätzen in Stuttgart. Der Verband bündelt unter vertritt die Interessen der freien Träger gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (10-15 Stunden pro Woche) eine*n

Mitarbeiter / Werkstudenten (m/w/d) für die Koordination der Verbandsarbeit in Stuttgart

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Planung, Betreuung, Durchführung und Protokollierung aller verbandlichen Gremiensitzungen und Konferenzen
  • Vertretung des Verbands bei Sitzungen mit dem Jugend- und Gesundheitsamt der Stadt Stuttgart
  • Unterstützung des Vorstands bei Terminvorbereitungen
  • Corona: Ansprechperson für die Umsetzung der Testpflicht in Kitas sowie Steuerung der Testausgabe an die Träger
  • Betreuung, Beratung und Unterstützung der Verbandsmitglieder
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Verbandsarbeit
  • Netzwerkarbeit
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Websitepflege

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, ggfs. Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation. Auch möglich für eingeschriebene Student*innen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Pädagogik oder ähnlicher Studienrichtungen mit Praxis-Vorerfahrungen.
  • Idealerweise Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, Sitzungen und Konferenzen sowie in der Protokollerstellung
  • Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift sowie gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Erfahrung im Umgang mit WordPress
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Interesse an Politik, Bildung und Gremienarbeit
  • Bereitschaft sich in kommunalpolitische Themen einzuarbeiten

Was wir Ihnen bieten:

  • Flache Hierarchien und viel Freiraum für eigenverantwortliches und kreatives Arbeiten
  • Eine von Teamgeist, Professionalität und Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeit aus dem Home-Office möglich
  • Verschiedene Arbeitgeberzuschüsse (Kinderbetreuungskosten, Altersvorsorge etc.), attraktive Fortbildungsangebote, Teilnahme an Firmenevents, vergünstigte Konditionen in Fitnessstudios
  • Ein umfassendes Mobilitäts- und Nachhaltigkeitskonzept (JobRad Leasing, Zugang zum vergünstigten Firmenticket für den ÖPNV, Fuhrpark mit Elektrofahrzeugen, Global Goals)

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann gehen Sie mit uns neue Wege und bewerben Sie sich über unser Bewerbungsformular!


Bewerben