Pädagogen

Pädagoge oder Pädagogin in einer element-i Einrichtung zu sein bedeutet, Kindern einen Rahmen zu geben, die Welt selbstständig aus natürlicher Neugier heraus kennen zu lernen. Und was bedeutet es noch?

Karriere

Berufliche Perspektiven bei element-i

Für unsere freien element-i Kinderhäuser und Schulen in Stuttgart, Karlsruhe, München und Friedrichshafen suchen wir engagierte Elementarpädagog*innen, Schulpädagog*innen und Grundschullehrer*innen mit Herz. In allen Einrichtungen wird nach der element-i Pädagogik gearbeitet.

Neben der klassischen Erzieher*innen-Tätigkeit bieten wir auch freie Stellen als Teamleiter*in, Ergänzungskraft, bilinguale Pädagog*innen und mehr. Zudem setzen wir auf Nachwuchskräfte und suchen stets Fachschüler*innen, studentische Aushilfen und duale Student*innen.

Außerhalb der Pädagogik bieten wir Chancen z.B. im Marketing, in der IT, im Facility Management oder in der Organisation.

 
Wenn Sie Lust haben, Ihre eigenen Ideen und Gedanken einzubringen und Ihnen Kinder wichtig sind, sind Sie bei uns genau richtig. Finden Sie die perfekte Stelle für sich!

Aus-, Fort- und Weiterbildung

Konzept-e Akademie

Die Konzept-e Akademie bietet ein vielseitiges Weiterbildungsprogramm auf Basis der element-i Pädagogik. Die Fachseminare und Workshops basieren auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Das Angebot richtet sich sowohl an Pädagoginnen und Pädagogen als auch an Eltern und an alle, die sich weiterentwickeln und ihren Horizont erweitern möchten. 

Die Akademie bietet Seminare, Workshops und Qualifikationen in vier Hauptbereichen an. „Pädagogik und Familie“ richtet sich vor allem an Pädagoginnen und Pädagogen sowie Eltern und umfasst Themen wie das soziale Miteinander und Erziehungspartnerschaften. Der Bereich „Beruf und Karriere“ beinhaltet sowohl Kurse wie Führung und Rhetorik, als auch Stress- und Selbstmanagement. Unter „Aktion und Muße“ finden Interessierte Angebote zur kreativen Entwicklung – ob Musik, Kunst oder Handwerk.

Im Bereich „Ausbildung“ werden pädagogische Fachkräfte gefördert. Angeboten werden Nachqualifizierungen, Kurse zum Quereinstieg und die Ausbildung zum Facherzieher / zur Facherzieherin.

Freie Duale Fachakademie für Pädagogik

Die Freie Duale Fachakademie für Pädagogik (FDFP) bildet Erzieherinnen und Erzieher an den Standorten Stuttgart und Karlsruhe aus. Zwei Ausbildungsgänge stehen Interessierten zur Auswahl: Sozialpädagogik sowie Jugend- und Heimerziehung (nur in Stuttgart). Grundlage für die Lehrinhalte ist ein pädagogisches Konzept, das die Stärken jedes einzelnen in den Vordergrund rückt. Das Ziel der Fachakademie ist es, Erzieherinnen und Erzieher hervorzubringen, die verantwortungsbewusst handeln und bereit sind, Entscheidungen zu treffen und dafür einzustehen.

Eng verzahnte Theorie- und Praxisblöcke im Wechsel sorgen dafür, dass das erlernte Wissen direkt angewandt werden kann und sich so bei den Fachschüler*innen nachhaltig einprägt. Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird in Vollzeit durchgeführt. Die Fachschülerinnen und Fachschüler erhalten über die gesamte Ausbildungszeit ein Entgelt.

Alle Informationen zu den Ausbildungsgängen der FDFP sowie die Online-Bewerbung finden Sie auf der Website der Fachakademie.

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on xing
Auf XING teilen
Share on print
Seiten drucken
Share on email
Seite per Mail teilen