Gemeinschaftsschule im Bildungshaus Technido in Karlsruhe

Das mit Kita und Grundschule seit über zehn Jahren bestehende element-i Bildungshaus Technido im Technologiepark Karlsruhe (TPK) wurde zum September 2017 um eine Gemeinschaftsschule erweitert. Später soll die gymnasiale Oberstufe folgen. Im element-i Bildungshaus Technido ermöglichen wir, Lernen bis zum Abitur nach dem element-i Leitbild, das großen Wert auf die Individualität, Interessen und Gemeinschaft legt. Wir gewährleisten Kontinuität durch Betreuungszeiten von 7:30 bis 18 Uhr, bei nur 23 Schließtagen im Jahr und unterstützen Eltern dabei, Familie und Beruf gut zu vereinbaren.

Ein Koch in der Schule kocht täglich frisch und regional. Die Schülerinnen und Schüler in der Ganztageseinrichtung erhalten morgens ein Frühstücksbuffet, mittags warmes Essen und Nachmittags einen Snack.

Auf einen Blick:

  • Kita, Grundschule, Gemeinschaftsschule mit geplanter, gymnasialer Oberstufe in einem Haus mit durchgängiger Pädagogik auf Basis des element-i Konzeptes
  • Schwerpunkte sind: MINT und durchgängiges bilinguales, in der weiterführenden Schule trilinguales Angebot
  • Ganztagesangebot (7:30 – 18 Uhr) mit Vollverpflegung, nur 23 Schließtage pro Jahr
  • angeschlossene Sportplätze, Turnhallen und ein Schwimmbad

Die Gemeinschaftsschule Technido ist staatlich anerkannt.

Geplanter Neubau

Derzeit wird auf einem 6.850m² großen Grundstück in der Konrad-Zuse-Straße 11-13 im nord-östlichen Rand des Technologieparks Karlsruhe (TPK) ein Neubau als Erweiterung des bestehenden Bildungshauses gebaut. Der Neubau bietet Räumlichkeiten, die die Umsetzung innovativer Pädagogik unterstützen. Zudem entstehen ein großer Schulhof, eine Mensa und in Kooperation mit dem SSC Karlsruhe in unmittelbarer Nachbarschaft eine Dreifeld-Sporthalle. Auf dem Gelände des SSC im Traugott-Bender-Sportpark befinden sich schon heute Sportplätze, Turnhallen und ein Schwimmbad, die genutzt werden können.

Der Neubau wird ab dem Schuljahr 2019/2020 Unterkunft für eine Kita, eine Grundschule, eine Gemeinschaftsschule und eine ErzieherInnen-Fachschule sein. Später ist eine gymnasiale Oberstufe geplant. Die Kindertagesstätte hat eine Kapazität von 120 Kindern. Die Grundschule hat Plätze für 150 Schülerinnen und Schüler, die Gemeinschaftsschule 300 Plätze und die Fachschule (später gymnasiale Oberstufe) 100. Insgesamt bedeutet dies, dass 670 Kinder und Jugendliche unter dem Dach des Bildungshauses betreut oder unterrichtet werden können.
Hier erfahren Sie mehr zu unserem Neubau.

Factsheet zum neuen Bildungshaus

Kosten

Die Gebühren für die Schule belaufen sich auf 160,00 €, für die Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen und Vesper) berechnen wir bei Buchung zusätzlich 115,00 €, für den Hort belaufen sich die Kosten auf 168,00 €. Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung. Wir vergeben außerdem Stipendien.

Ab dem Schuljahr 2019/20 reduziert sich der Schulbeitrag von 160,-€ aufgrund eines neuen zusätzlichen staatlichen Zuschusses um 64,- €.

Anmeldung

Sie können Ihr Kind hier für die element-i Gemeinschaftsschule anmelden. Es wird eine Warteliste geführt.

Eltern Login

Eltern Login

Die Pädagogik

Testbeitrag 4 für Pädagogik

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At

Testbeitrag 3 für Pädagogik

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At

Testbeitrag 2 für Pädagogik

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At

Testbeitrag 1 für Pädagogik

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At