Sterngucker

element-i Kinderhaus Sterngucker

Herzlich willkommen! Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen.

Das element-i Kinderhaus Sterngucker befindet sich seit März 2010 im Stadtteil Karlsruhe Mühlburg in einem ruhigen Wohngebiet. Unser Kinderhaus bietet 55 Plätze für Kinder im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren. Die Eltern können zwischen verschiedenen Betreuungsformen wählen: ganztags, halbtags oder flexibel (30 Wochenstunden).

Das multiprofessionelle Pädagogik-Team des element-i Kinderhaus Sterngucker arbeitet nach dem von Konzept-e entwickelten pädagogischen Konzept element-i. Dabei steht im Vordergrund, dass jedem Kind die Möglichkeit gegeben wird, selbstständig sowie in Interaktion mit anderen Kindern seinen Interessen nachgehen zu können. Der Lernprozess wird ausgehend von den Kindern durch den Austausch mit den Pädagoginnen und Pädagogen, durch Beobachtung und Dokumentation sowie durch die Vermittlung von Geborgenheit und Sicherheit angestoßen. Wobei die Leitziele des element-i Konzepts die Grundlage für die pädagogische Arbeit der Pädagoginnen und Pädagogen bilden. Diese sind: Gesundheit, Autonomie, Verbundenheit, Resilienz, Freude am Lernen.

Hervorzuheben sind auch unsere spanischen Nativespeakerinnen, unsere Spezialistin im Bereich MINT, die Kooperationen mit der Rennbuckel-Schule, dem Sozialpädagogischen Wohnheim Karlsruhe unter der Trägerschaft von Reha-Südwest sowie mit dem Christian-Griesbach-Haus Karlsruhe. Diese Vernetzung in der nahen Umgebung des Kinderhauses sowie unsere zahlreichen Ausflüge in den Wald, Zoo, Schwimmbad, zur Musik-und Tanzschule oder zu den kulturellen Institutionen in Karlsruhe, bieten den Kindern vielseitige Begegnungsmöglichkeiten mit Menschen und  Themenbereichen unserer Gesellschaft.

Unsere Erfahrungen im Bereich Kindertagesstätten haben wir gemeinsam mit Architekten auf ein Raumkonzept übertragen, das auf die speziellen Bedürfnisse von Säuglingen und Kleinkindern zugeschnitten ist. Dabei wurden organisatorische Faktoren ebenso berücksichtigt, wie die Bereiche Rückzugs- bzw. Entspannungsmöglichkeiten und "Herausforderung" bzw. "Anregung". Es entstand ein lichtdurchfluteter zweistöckiger Bau. Die Funktionsräume und Aufenthaltsbereiche sind nach den neuesten pädagogischen Erkenntnissen und auf unsere Arbeit abgestimmt, aufgeteilt und eingerichtet. Weiteres Highlight ist das große, natürlich gewachsene Gartengelände. Durch diese Gestaltung unserer Räumlichkeiten, haben die Kinder die Möglichkeit, sich im Rahmen unseres offenen Konzeptes gemäß ihrer Interessen frei zu entfalten.

Unsere Köchin im Kinderhaus Sterngucker bereitet täglich aus frischen, regionalen und saisonalen Zutaten leckere Mahlzeiten zu, welche auf dem element-i Ernährungskonzept basieren. Einmal pro Monat dürfen die Kinder entscheiden, was gekocht wird – dann steht „Lieblingsessen“ auf dem Speiseplan. Je nach Betreuungsmodell erhalten die Kinder Frühstück, Mittagessen und einen Nachmittagsimbiss.


Passwortgeschützter Bereich

Bitte melden Sie sich in der Gesamtübersicht (rechte Spalte) für Ihr Kinderhaus an, um diesen Bereich zu sehen!

Wenn Sie Ihre Zugangsdaten nicht kennen oder vergessen haben sollten, wenden Sie sich bitte an die organisatorische Leitung Ihres Kinderhauses.

Vielen Dank!


Lesen Sie mehr zu element-i in der Kita

Schön, dass Sie Interesse an unseren element-i Kinderhäusern haben! Hier finden Sie weiterführende Informationen. Viel Spaß beim Lesen!

element-i in der Kita

Pädagogisches Handeln

Eingewöhnungsmodell

Erziehungspartnerschaft

element-i Leitbild

element-i Ernährungskonzept




Zurück zur Kita-Übersicht

Online-Anmeldung Warteliste


Adresse

Keplerstraße 43
76185 Karlsruhe


Kontakt

element-i Kinderhaus Sterngucker
Tel.: 0711-656960-11

Öffnungszeiten

Täglich von 7:30 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Träger

Kind und Beruf gGmbH

Sprachschwerpunkt/Native Speaker

In unseren element-i Kinderhäusern übernehmen die Native Speaker eine wichtige Rolle. Durch sie kommen die Kinder schon früh in Kontakt mit Fremdsprachen. Dies schafft eine bedeutende Grundlage für den späteren Spracherwerb.

Im Sterngucker liegt der Fremdsprachenschwerpunkt derzeit auf Spanisch.