Neckarlöwen

Das element-i Kinderhaus Neckarlöwen ist seit November 2015 geöffnet. Hier können insgesamt 50 Kinder (30 Krippenplätze und 20 Kindergartenplätze) im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren betreut werden.

Das Kinderhaus ist eine Betriebskita des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft (mit nachgeordneten Bereichen) und des Justizministeriums, in der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Kinder betreuen lassen können. Ganztägige Öffnungszeiten und die Möglichkeit, Betreuungszeiten flexibel zu buchen, geben Eltern den Planungsspielraum, den sie brauchen, um Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen.

Der Außenbereich bietet den Kindern mit 300 qm Fläche zahlreiche Möglichkeiten, sich frei zu entfalten. Dazu gehört u.a. ein Sandkasten, Rutschen und ein großer Grünbereich. Durch den Schlosspark in der unmittelbaren Nähe bieten sich den Kindern darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten in der Natur: hier können sie spielen, einzigartige Naturerfahrungen machen und lernen, sich als Teil ihrer Umwelt wahrzunehmen.

Ein eigener Koch bereitet täglich aus frischen, regionalen und saisonalen Zutaten leckere Mahlzeiten zu. Je nach Betreuungsmodell erhalten die Kinder Frühstück, Mittagessen und einen Nachmittagsimbiss.

Platzvergabe
Als Betriebskita stehen Betreuungsplätze vorrangig den Kindern den MitarbeiterInnen der Justiz (Ministerium, Gerichte, Staatsanwaltschaften, Notariate, Justizvollzug) und des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft und seines nachgeordneten Bereichs (Landesbau, OFD, Finanzämter, LBV, Stat. Landesamt, Wilhelma, etc.) sowie nachrangig für Kinder von anderen Landesbediensteten zur Verfügung.

Adresse

Neckarstraße 145a
70190 Stuttgart

Öffnungszeiten

ganztägig

Kontakt

Tel.: 0711-656960-48
neckarloewen@element-i.de

Träger

Konzept-e
für Kindertagesstätten gGmbH

Eltern Login

Eltern Login

Die Pädagogik

Markenbotschafter Orkan Tan

#wirsindelementi: unser Markenbotschafter Orkan Tan

Markenbotschafter:innen spielen eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, Marken zum Leben zu erwecken und eine starke, loyale Gemeinschaft aufzubauen. Wir haben im Trägernetzwerk von KONZEPT-E überzeugte, engagierte

Zwei Kinder hängen gemalte Bilder von Tieren an eine Tafel.

Praxisimpuls: Haustiere und Verantwortung

„Warum haben wir im Sterngucker eigentlich keine Haustiere?“ Eine Frage, die im Kinderhaus Sterngucker – und wahrscheinlich auch in anderen element-i Kinderhäusern – wohl schon

Schüler sitzen an einem Vierer-Tisch und arbeiten an ihren Laptops.

Medienkompetenz in den element-i Schulen

Ben*: „Also, wenn ich darüber nachdenke, würde ich den anderen Jugendlichen nicht empfehlen, so viel zu zocken wie ich!“ Andrè*: „Aber du machst das ja