Neckarlöwen

Das element-i Kinderhaus Neckarlöwen ist seit November 2015 geöffnet. Hier können insgesamt 50 Kinder (30 Krippenplätze und 20 Kindergartenplätze) im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren betreut werden.

Das Kinderhaus ist eine Betriebskita des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft (mit nachgeordneten Bereichen) und des Justizministeriums, in der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Kinder betreuen lassen können. Ganztägige Öffnungszeiten und die Möglichkeit, Betreuungszeiten flexibel zu buchen, geben Eltern den Planungsspielraum, den sie brauchen, um Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen.

Der Außenbereich bietet den Kindern mit 300 qm Fläche zahlreiche Möglichkeiten, sich frei zu entfalten. Dazu gehört u.a. ein Sandkasten, Rutschen und ein großer Grünbereich. Durch den Schlosspark in der unmittelbaren Nähe bieten sich den Kindern darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten in der Natur: hier können sie spielen, einzigartige Naturerfahrungen machen und lernen, sich als Teil ihrer Umwelt wahrzunehmen.

Ein eigener Koch bereitet täglich aus frischen, regionalen und saisonalen Zutaten leckere Mahlzeiten zu. Je nach Betreuungsmodell erhalten die Kinder Frühstück, Mittagessen und einen Nachmittagsimbiss.

Platzvergabe
Als Betriebskita stehen Betreuungsplätze vorrangig den Kindern den MitarbeiterInnen der Justiz (Ministerium, Gerichte, Staatsanwaltschaften, Notariate, Justizvollzug) und des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft und seines nachgeordneten Bereichs (Landesbau, OFD, Finanzämter, LBV, Stat. Landesamt, Wilhelma, etc.) sowie nachrangig für Kinder von anderen Landesbediensteten zur Verfügung.

Eltern Login

Eltern Login

Die Pädagogik

element-i Magazin Kleinkinder beim Entdecken der Sprache begleiten

Kleinkinder beim Entdecken der Sprache begleiten

Im Orientierungsplan von Baden-Württemberg ist der wunderbare Satz Sprechen lernt man nur durch Sprechen zitiert. Er findet sich nicht nur dort, sondern auch in zahlreichen Fachbüchern zur sprachlichen Bildung und ist so einfach wie

element-i Magazin Gewaltprävention in Kitas

Gewaltprävention in Kitas

Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung  von Beginn an. Dies ist nicht nur im Bürgerlichen Gesetzbuch so festgehalten, sondern auch im Grundgesetz. Nach Artikel 1 ist die Menschenwürde unantastbar. Denn

element-i Magazin Naturraum erfahren

Natur(raum) erfahren

»Natur ist kein Ort, der besucht wird, sie ist Heimat.« Gary Snyder   Reisen wir in unseren Gedanken zurück zu glücklichen Kindheitstagen, zu den schönsten Erinnerungen,

element-i Magazin Natur Sprache

Sprache in der Natur entdecken

Die deutsche Sprache ist reich an Wörtern, die die Sprechweise der Vögel bezeichnet. So tschirpt oder krispelt der Zaunkönig, es zetscht und schwatzt die Elster. Und die Krähe krächzt

element-i Magazin Kind Luft

„Das Kleinkind muss an die frische Luft!“

Wirft man einen Blick in die Theorie und die Ratgeber zur Naturpädagogik, stellt man schnell fest, dass Tipps, Anregungen und Praxishandreichungen für die Jüngsten nur

element-i Magazin Konflikte im Kitaalltag

Konflikte im Kitaalltag

Den Ball hatte ich zuerst., Lass mich in Ruhe! oder Du bist nicht mehr mein Freund. diese Sätze hören wir in unseren element-i Kinderhäusern