Abenteuerland

Hier werden Kinder zu Abenteurern!

Das element-i Kinderhaus Abenteuerland wurde 2013 in Besigheim im Landkreis Ludwigsburg eröffnet und liegt direkt am Pausenhof einer Gemeinschaftsschule. Durch die stadtnahe und doch ländliche Lage des Kinderhauses bietet es viele Möglichkeiten zum Erkunden der unmittelbaren Umgebung – also perfekt gelegen für kleine Abenteurer!

Im Abenteuerland werden regelmäßig Naturtage veranstaltet, an denen die Kinder den ganzen Tag an der frischen Luft verbringen. An diesen Tagen dürfen die Kinder die Ufer des nahe gelegenen Flusses Enz und auch des Neckars erkunden. In Umgebung des Flusses und in der Natur lassen sich die Jahreszeiten besonders gut für die Krippenkinder begreifbar machen. Auch der direkt am Haus angelegte Garten bietet den Kindern viele Möglichkeiten, Erfahrungen in und mit der Natur zu sammeln und sich täglich ausreichend zu bewegen: Zum Beispiel in dem von den Eltern aufgebauten Weidentipi.

Das Essen wird von einer Köchin aus einem nahegelegenen element-i Kinderhaus frisch gekocht und in die Krippe geliefert. Gesunde Ernährung ist elementarer Bestandteil einer gesunden Lebenserhaltung und daher auch eine entscheidende Ausgangsvoraussetzung für ein glückliches, aktives Leben.

Anmeldungen von Familien mit Erstwohnsitz in Besigheim werden vorrangig behandelt, das Kinderhaus ist aber auch für Kinder aus anderen Orten geöffnet.

Eltern Login

Eltern Login

Die Pädagogik

Meisenknödelfabrik im Zauberwald

Gemeinsam mit uns Pädagog*innen wollten die Kinder Meisenknödel für unsere gern gesehenen Vogelbesucher selbst herstellen. Was fressen Vögel eigentlich? Diese Frage wurde im Kita-Alltag aufgegriffen

Eine Pädagogin steht im Kreise einer Kinder-Gruppe und spricht freundlich mit den Kindern.

„Jein“ – Sinn und Unsinn von Verboten

Womöglich ist der Satz Ich habe Nein gesagt! einer der meistgesagten Sätze im Kitaalltag. Getoppt wird dieser Satz von einem noch knapperen Nein. Das glauben

Eine Gruppe von Pädagog*innen sitzt am Tisch und unterhält sich in freundlicher Atmosphere.

Wertschätzung als Quelle der Kraft

In unserem KiTa-Alltag wünschen wir uns einen wertschätzenden Umgang miteinander. Wir wollen mit dem, was wir sind, was wir machen und geleistet haben, gesehen und

Naturmandala im Sand

Naturmandala und Naturbilder

In der Kita Energiebündel haben wir uns mit zwei Fragen beschäftigt: Wie kann man in der Natur ein Bild malen? Und wie entsteht ein Mandala