Feuerland

Das element-i Kinderhaus Feuerland ist im Auftrag der Robert Bosch GmbH für die Kinder ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für Kinder aus dem Stadtteil Feuerbach direkt neben dem Werksgelände in Stuttgart-Feuerbach entstanden.

Das großzügige, lichtdurchflutete Gebäude bietet seit September 2016 rund 120 Kindern im Alter zwischen sechs Monaten und sechs Jahren eine anregende Umgebung durch verschiedene Funktionsräume und einen großen Garten. 100 Plätze sind für Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Robert Bosch GmbH am Standort Feuerbach sowie einiger dort ansässiger Tochter- und Beteiligungsgesellschaften (Bosch Emission Systems GmbH & Co. KG, Bosch Rexroth AG, Bosch Battery Systems GmbH, Lithium Energy and Power GmbH & Co. KG, ETAS GmbH und der Robert Bosch Manufacturing Solutions GmbH) vorgesehen. Darüber hinaus bietet das Haus 20 öffentliche Betreuungsplätze für Kinder aus dem Stadtteil Feuerbach.

Durch eine gut gestaltete Umgebung in den unterschiedlichen Funktionsräumen der Kita haben die Kinder die Möglichkeit, sich individuell nach ihren Interessen und Bedürfnissen frei zu entfalten. Durch die enge Verbindung zur Firma Bosch wird durch Spezialisten im Bereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) in der Kita ein Schwerpunkt gelegt. Die Kinder probieren sich täglich im Labor, in der Werkstatt oder auch im „Matschraum“ aus und sammeln wichtige Vorerfahrungen in den Bereichen Logik und Mathematik, Bauen und Konstruktion sowie Forschen und Entdecken. Für die Kleinsten bietet z.B. das Krabblernest eine optimale Rückzugsmöglichkeit.

Im element-i Kinderhaus Feuerland wird die Multikulturalität der Firma Bosch ebenfalls gelebt und bietet durch zwei Native-Speakern den Kindern erste Erfahrungen mit den Sprachen Englisch und Spanisch.

Die Kita-Plätze stehen Kindern von MitarbeiterInnen der Robert Bosch GmbH – Standort Feuerbach und kooperierenden Standorten und Firmen zur Verfügung. Zusätzlich gibt es 20 öffentliche Plätze für Kinder aus dem Stadtteil Feuerbach.

Eltern Login

Eltern Login

Die Pädagogik

element-i Magazin Kleinkinder beim Entdecken der Sprache begleiten

Kleinkinder beim Entdecken der Sprache begleiten

Im Orientierungsplan von Baden-Württemberg ist der wunderbare Satz Sprechen lernt man nur durch Sprechen zitiert. Er findet sich nicht nur dort, sondern auch in zahlreichen Fachbüchern zur sprachlichen Bildung und ist so einfach wie

element-i Magazin Gewaltprävention in Kitas

Gewaltprävention in Kitas

Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung  von Beginn an. Dies ist nicht nur im Bürgerlichen Gesetzbuch so festgehalten, sondern auch im Grundgesetz. Nach Artikel 1 ist die Menschenwürde unantastbar. Denn

element-i Magazin Naturraum erfahren

Natur(raum) erfahren

»Natur ist kein Ort, der besucht wird, sie ist Heimat.« Gary Snyder   Reisen wir in unseren Gedanken zurück zu glücklichen Kindheitstagen, zu den schönsten Erinnerungen,

element-i Magazin Natur Sprache

Sprache in der Natur entdecken

Die deutsche Sprache ist reich an Wörtern, die die Sprechweise der Vögel bezeichnet. So tschirpt oder krispelt der Zaunkönig, es zetscht und schwatzt die Elster. Und die Krähe krächzt

element-i Magazin Kind Luft

„Das Kleinkind muss an die frische Luft!“

Wirft man einen Blick in die Theorie und die Ratgeber zur Naturpädagogik, stellt man schnell fest, dass Tipps, Anregungen und Praxishandreichungen für die Jüngsten nur

element-i Magazin Konflikte im Kitaalltag

Konflikte im Kitaalltag

Den Ball hatte ich zuerst., Lass mich in Ruhe! oder Du bist nicht mehr mein Freund. diese Sätze hören wir in unseren element-i Kinderhäusern