Knax-Garten

Das element-i Kinderhaus Knax-Garten feierte im März 2013 seine Eröffnung und bietet Platz für 35 Kinder (15 Krippenkinder und 20 Kindergartenkinder). Die Kita befindet sich im Gebäudekomplex der Kreissparkasse Ludwigsburg zentral gelegen am Arsenalplatz.

Die Räumlichkeiten sind freundlich, großzügig und hell gestaltet und an die Bedürfnisse der Kinder angepasst. So bietet die Kita die Möglichkeit für Kinder jeglichen Alters zu experimentieren, forschen, entdecken und bewegen, aber auch Rückzugsorte zum entspannen und ausruhen. Der direkt am Haus liegende Außenbereich ermöglicht es den Kindern, sich in der Natur zu bewegen und die Jahreszeiten aktiv zu erleben. Hier bekommen die Kinder die Möglichkeit, aktiv ihren natürlichen Entdecker- und Forscherdrang auszuleben und sich als Teil ihrer Umwelt wahrzunehmen.

Die nahegelegene städtische Infrastruktur wird  genutzt und in den Alltag des Kinderhauses eingebunden. So wird zum einen die „städtische Natur“ entdeckt, z.B. auf der Bärenwiese oder im Favoritepark, in dem sich viele Tiere tummeln. Zum anderen werden auch die kulturellen Angebote wahrgenommen. So besuchen die Kinder städtische Museen und die jahreszeitlichen Feste auf dem Marktplatz.

In den element-i Kinderhäusern übernehmen die Native Speaker eine wichtige Rolle. Durch sie kommen die Kinder schon früh in Kontakt mit Fremdsprachen. Dies schafft eine bedeutende Grundlage für den späteren Spracherwerb. Im Knax-Garten liegt der Fremdsprachenschwerpunkt derzeit auf Englisch.

Anmeldung
Das element-i Kinderhaus Knax-Garten ist eine reine Betriebskita der Kreissparkasse Ludwigsburg. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Kreissparkasse Ludwigsburg direkt.

Ansprechpartnerin:
Michaela Beister
Tel: +49 (07141) 148-4028

Adresse

Arsenalstraße 6/2
71638 Ludwigsburg

Öffnungszeiten

montags bis freitags von 7:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Kontakt

Tel.: 0711-656960-48
knaxgarten@element-i.de

Eltern Login

Eltern Login

Die Pädagogik

element-i Magazin Kleinkinder beim Entdecken der Sprache begleiten

Kleinkinder beim Entdecken der Sprache begleiten

Im Orientierungsplan von Baden-Württemberg ist der wunderbare Satz Sprechen lernt man nur durch Sprechen zitiert. Er findet sich nicht nur dort, sondern auch in zahlreichen Fachbüchern zur sprachlichen Bildung und ist so einfach wie

element-i Magazin Gewaltprävention in Kitas

Gewaltprävention in Kitas

Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung  von Beginn an. Dies ist nicht nur im Bürgerlichen Gesetzbuch so festgehalten, sondern auch im Grundgesetz. Nach Artikel 1 ist die Menschenwürde unantastbar. Denn

element-i Magazin Naturraum erfahren

Natur(raum) erfahren

»Natur ist kein Ort, der besucht wird, sie ist Heimat.« Gary Snyder   Reisen wir in unseren Gedanken zurück zu glücklichen Kindheitstagen, zu den schönsten Erinnerungen,

element-i Magazin Natur Sprache

Sprache in der Natur entdecken

Die deutsche Sprache ist reich an Wörtern, die die Sprechweise der Vögel bezeichnet. So tschirpt oder krispelt der Zaunkönig, es zetscht und schwatzt die Elster. Und die Krähe krächzt

element-i Magazin Kind Luft

„Das Kleinkind muss an die frische Luft!“

Wirft man einen Blick in die Theorie und die Ratgeber zur Naturpädagogik, stellt man schnell fest, dass Tipps, Anregungen und Praxishandreichungen für die Jüngsten nur

element-i Magazin Konflikte im Kitaalltag

Konflikte im Kitaalltag

Den Ball hatte ich zuerst., Lass mich in Ruhe! oder Du bist nicht mehr mein Freund. diese Sätze hören wir in unseren element-i Kinderhäusern