Finkenburg

Das element-i Kinderhaus Finkenburg hat seit April 2014 seine Türen für Kinder zwischen sechs Monaten und sechs Jahren geöffnet. Die Kita liegt in Waiblingen auf der Korber Höhe und befindet sich in einem lichtdurchfluteten Öko-Holzhaus. Helle, moderne Räume, eine anregende Umgebung, liebevolle Betreuung und eine Pädagogik, die die Kinder beim Spielen und Lernen unterstützt und herausfordert – das finden 65 Jungen und Mädchen in der Finkenburg.

Die Räume des Kinderhauses sind komplett hell gestaltet: Die Böden sowie die vielen hellen Holzelemente an Decken und Wänden tragen zu einer freundlichen Stimmung unter den Kindern und Erzieher*innen bei. Zudem bietet die Kindertagesstätte perfekt ausgestattete Funktionsräume.

Ein großer Garten rund um das Kinderhaus bietet den Kindern genug Platz, um sich draußen zu bewegen und die Umwelt mit allen Sinnen kennen zu lernen. Im Garten befindet sich ein Weidentipi sowie viele Natur-Elemente wie Hochbeete, Naturpfade und Kletterelemente. Optimale Gegebenheiten für die Kinder, um ihrem natürlichen Forscher- und Entdeckerdrang nachzukommen und die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln.

Ganztägige Öffnungszeiten geben Eltern den Planungsspielraum, den sie brauchen, um Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Die Kinder erhalten eine gesunde Vollverpflegung mit saisonalen und regionalen Produkten aus der hauseigenen Küche.

Das element-i Kinderhaus Finkenburg steht Kindern mit Erstwohnsitz in Waiblingen offen.

Kommen Sie zum nächsten Elterninfoabend! Alle Termine und Anmeldung

Eltern Login

Eltern Login

Die Pädagogik

element-i Magazin Audit

Hinter den Kulissen eines element-i Audits

Jährlich finden element-i Audits in unseren Kinderhäusern statt. Der Ablauf eines Audit-Tages ist linear. Die Prozesse und Abläufe werden beobachtet, die Beobachtungen werden notiert und

element-i Magazin_Zusammenarbeit mit Eltern

Zusammenarbeit mit Eltern – auf Distanz

Die Corona-Pandemie stellt Familien mit Kindern vor einer noch nie da gewesenen Herausforderung Kitas und Schulen bleiben geschlossen und auch die Spielplätze dürfen trotz

element-i Magazin es kommt auf mich an

„Es kommt auf mich an!“

Wie oft schon haben Sie diesen Satz gelesen oder gehört, diskutiert und überlegt, was der Satz für Sie bedeutet? Mir erscheint der Satz in immer