Rheinpiloten

Das element-i Kinderhaus Rheinpiloten hat seit 2012 die Türen für 80 Kinder im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren geöffnet. Die Kita befindet sich in Düsseldorf, im Stadtteil Lohausen. Die Betreuungszeiten sind ganztags, halbtags oder als flexible Teilzeitplätze variabel gestaltbar.

Das Gebäude wurde eigens für die Kita gebaut, so dass die Räume und Aufenthaltsbereiche nach neuesten pädagogischen Erkenntnissen auf unsere Arbeit abgestimmt, aufgeteilt und eingerichtet sind. Der Bau zeichnet sich durch viele großzügige, helle Räume mit großen Fensterfronten aus. In den verschiedenen Funktionsräumen, wie z.B. dem Atelier, der Wortwerkstatt, der Entdeckerküche oder dem Raum der Sinne, ist Platz für die individuellen Begabungen eines jeden Kindes.

Zusätzlich bietet das Außengelände durch die großzügige und natürliche Gestaltung die Möglichkeit, forschend und entdeckend die Natur auf eigenen Beinen zu erobern. Auch Ausflüge zu Spielplätzen, zur Feuerwehr, zu Bauernhöfen und zu Baustellen stehen regelmäßig auf dem Programm. In unmittelbarer Nähe haben wir viele Kooperationspartner, die den Erfahrungsschatz der Rheinpiloten erweitern. Darüber hinaus pflegen die Rheinpiloten ihren Kontakt mit einer ortsansässigen Physiotherapeutin und Logopädin, sowie den regelmäßigen Austausch beim Kooperationstreffen Schule-Kita.

Eltern Login

Eltern Login

Die Pädagogik

element-i Magazin Audit

Hinter den Kulissen eines element-i Audits

Jährlich finden element-i Audits in unseren Kinderhäusern statt. Der Ablauf eines Audittages ist linear. Die Prozesse und Abläufe werden beobachtet, die Beobachtungen werden notiert und

element-i Magazin_Zusammenarbeit mit Eltern

Zusammenarbeit mit Eltern – auf Distanz

Die Corona-Pandemie stellt Familien mit Kindern vor eine noch nie da gewesene Herausforderung Kitas und Schulen bleiben geschlossen und auch die Spielplätze dürfen, trotz

element-i Magazin es kommt auf mich an

„Es kommt auf mich an!“

Wie oft schon haben Sie diesen Satz gelesen oder gehört, diskutiert und überlegt, was der Satz für Sie bedeutet? Mir erscheint der Satz in immer