Spatzennest

Das element-i Kinderhaus Spatzennest liegt mitten in Stuttgart auf einem großen Gartengrundstück und bietet den Kindern daher ideale Bedingungen, um Natur- und Umwelterfahrungen zu machen. Die Einrichtung bietet insgesamt 45 Plätze. Für Kinder unter 3 Jahren sind nur Ganztagsplätze verfügbar, für Kinder ab 3 Jahren sind Ganztags-, und Teilzeitplätze möglich.

Die Kita umfasst zwei Etagen, wobei der untere Bereich schwerpunktmäßig auf die Bedürfnisse jüngerer Kinder ausgerichtet ist. Mit zunehmendem Alter und steigender Mobilität erschließen sich die Kinder selbstständig auch den oberen Bereich. Die Funktionsräume im Haus ergänzen die Lerngelegenheiten und Erfahrungsspielräume der Kinder und bieten ausreichend Gelegenheit zum Rückzug.

Der Koch ist ein wichtiges Teammitglied, da er nicht nur jeden Tag das Frühstück, das Mittagessen und das Vesper zubereitet, sondern die Kinder auch an seiner täglichen Arbeit durch Gespräche über Ernährung und das Kochen beteiligt.

Anmeldung
Für Firmenplätze müssen Eltern in einer Mitgliedsfirma des Kind e.V. Dachverband beschäftigt sein. Für öffentliche Plätze können alle Kinder mit Erstwohnsitz in Stuttgart angemeldet werden. Für die Belegplätze der Mahle Behr Holding GmbH und der Daimler Mobility AG müssen die Eltern in einem dieser Unternehmen beschäftigt sein.

Eltern Login

Eltern Login

Die Pädagogik

Meisenknödelfabrik im Zauberwald

Gemeinsam mit uns Pädagog*innen wollten die Kinder Meisenknödel für unsere gern gesehenen Vogelbesucher selbst herstellen. Was fressen Vögel eigentlich? Diese Frage wurde im Kita-Alltag aufgegriffen

Eine Pädagogin steht im Kreise einer Kinder-Gruppe und spricht freundlich mit den Kindern.

„Jein“ – Sinn und Unsinn von Verboten

Womöglich ist der Satz Ich habe Nein gesagt! einer der meistgesagten Sätze im Kitaalltag. Getoppt wird dieser Satz von einem noch knapperen Nein. Das glauben

Eine Gruppe von Pädagog*innen sitzt am Tisch und unterhält sich in freundlicher Atmosphere.

Wertschätzung als Quelle der Kraft

In unserem KiTa-Alltag wünschen wir uns einen wertschätzenden Umgang miteinander. Wir wollen mit dem, was wir sind, was wir machen und geleistet haben, gesehen und

Naturmandala im Sand

Naturmandala und Naturbilder

In der Kita Energiebündel haben wir uns mit zwei Fragen beschäftigt: Wie kann man in der Natur ein Bild malen? Und wie entsteht ein Mandala