Sportkita Wirbelwind

Das element-i Kinderhaus Sportkita Wirbelwind befindet sich in unmittelbarer Nähe des Fächerbads Karlsruhe und dem SSC Karlsruhe und ist ein anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportverband Baden-Württemberg e.V. . Die Kita steht Kindern aus Karlsruhe und Kindern von MitarbeiterInnen der Mitgliedsfirmen des KIND und Beruf e.V. offen.

Der lichtdurchflutete, zweistöckige Bau berücksichtigt die verschiedenen Bereiche, die Kinder zum Wohlfühlen, Lernen und Bewegen brauchen wie z.B. Rückzugs- bzw. Entspannungsmöglichkeiten, Anregungen und Bewegung. Diese unterschiedlichen Bereiche beruhen auf den neuesten pädagogischen Erkenntnissen und sind auf unsere Arbeit abgestimmt und eingerichtet. Dabei haben wir insbesondere bewegungsanregende Elemente integriert. Der ansprechende Bewegungsraum und die große Turnhalle des SSC, die räumlich in die Kindertagesstätte integriert sind, stehen den Sportkita-Kindern zur Verfügung.

Ein weiteres Highlight der Sportkita Wirbelwind ist das großzügige Außengelände, das direkt an das Sportgelände des SSC angeschlossen ist. Hier haben die Kinder zusätzlich die Möglichkeit sich auszutoben, zu spielen und zu forschen.

Den Kindern wird täglich Frühstück, Mittagessen und Vesper angeboten.

Anmeldung
Belegplätze für Kinder von EnBW AG Mitarbeiter*innen und für Kinder von Mitgliedsfirmen. Für alle anderen Plätze ist ein Erstwohnsitz in Karlsruhe notwendig. Wir möchten Sie bitten, sich für die Anfrage nach einem Kita-Platz sowohl über das Portal der Stadt Karlsruhe (https://kita.karlsruhe.de/), als auch über unser Anmeldeformular anzumelden. Dieser doppelte Schritt ist leider notwendig. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Eltern Login

Eltern Login

Die Pädagogik

Hochsensibilität hat viele Facetten: Ein paar Jungen flechten mit Mikado-Stäben.

Was ist Hochsensibilität?

Der Begriff high sensitive person (kurz: HSP) wurde in den 1990er Jahren von der amerikanischen Psychologin Elaine N. Aron geprägt. Sie beschrieb Grundstrukturen der Hochsensibilität,

Ein Mädchen hält ihren Zeigefinger in die Höhe. Auf Kinderrechte muss immer wieder aufmerksam gemacht werden, so wie hier auf einer Demonstration.

Den Kinderrechten auf der Spur

Kinder haben Rechte. Schon seit über 30 Jahren. Wussten Sie nicht? Viele Menschen in Deutschland wissen das leider auch (noch) nicht. Aber: Kinderrechte sind Menschenrechte. Das