Bengelbande

Das element-i Kinderhaus Bengelbande befindet sich in einem sehr ansprechenden, modernen Gebäude mit schönem Außengelände. Das Kinderhaus liegt mitten in einem ruhigen Wohngebiet in Stuttgart-Vaihingen (Dachswald), sodass die Einrichtung für die Kinder selbstständig gut erreichbar ist. Da vorrangig im Wohngebiet ansässige Kinder betreut werden, spielt der Stadtteilbezug in der täglichen Arbeit eine große Rolle. Zudem ist das Kinderhaus nicht weit vom Campus der Universität Stuttgart sowie von den Einrichtungen des Fraunhofer Instituts entfernt. Das Kinderhaus bietet 45 Plätze für Kinder im Alter von zweieinhalb bis zwölf Jahren.

Die großzügigen, hellen Räume bieten ausreichend Platz für die verschiedenen Funktionsbereiche. Sie eröffnen sowohl den Kindern aller Altersstufen Anregung für gemeinsames Spiel, als auch den Schulkindern die Möglichkeit zum Rückzug und für ungestörtes Arbeiten.

Eine gesunde Ernährung spielt in den element-i Kinderhäusern eine wichtige Rolle: Die Kinder erhalten eine Vollverpflegung aus regionalen Zutaten, frisch gekocht in der hauseigenen Küche. Der Kita-Koch der Bengelbande sorgt für die kindgerechte, frische Zubereitung der Speisen und lässt die Kinder an der Zubereitung teilhaben.

Das element-i Kinderhaus Bengelbande steht allen Kindern aus den Wohngebieten Endelbang und Dachswald offen.

Eltern Login

Eltern Login

Die Pädagogik

element-i Magazin Audit

Hinter den Kulissen eines element-i Audits

Jährlich finden element-i Audits in unseren Kinderhäusern statt. Der Ablauf eines Audit-Tages ist linear. Die Prozesse und Abläufe werden beobachtet, die Beobachtungen werden notiert und

element-i Magazin_Zusammenarbeit mit Eltern

Zusammenarbeit mit Eltern – auf Distanz

Die Corona-Pandemie stellt Familien mit Kindern vor einer noch nie da gewesenen Herausforderung Kitas und Schulen bleiben geschlossen und auch die Spielplätze dürfen trotz

element-i Magazin es kommt auf mich an

„Es kommt auf mich an!“

Wie oft schon haben Sie diesen Satz gelesen oder gehört, diskutiert und überlegt, was der Satz für Sie bedeutet? Mir erscheint der Satz in immer