Das element-i Kinderhaus Bengelbande auf den Spuren der Kleidung

Das Team des element-i Kinderhauses Bengelbande hat sich die Mode-Mitmachbox des Jungen Schlosses (Teil des Landesmuseums/Kindermuseums) ausgeliehen und sich mit den Kindern an zwei Vormittagen von den unterschiedlichen Materialien und Stoffen inspirieren lassen.

Da ein Besuch der aktuellen Ausstellung „Ran an den Stoff! Die Mode-Mitmachausstellung“ im Kindermuseum Pandemie-bedingt gerade nicht möglich ist, können Kitas und Schulen dort kostenlos die Mode-Mitmachbox ausleihen. Dabei erfahren die Kinder viel über die Wirkung von Kleidung, Lernen unterschiedliche Materialien kennen und können selbst gestalterisch aktiv werden.

Die Kinder hatten sehr viel Freude daran, die unterschiedlichen Stoffe anzuschauen und zu befühlen, sowie die Rohstoffe, aus denen die Stoffe produziert werden, kennenzulernen. Sehr spannend fanden sie es, dass man Textilien auch aus eher ungewöhnlichen Materialien wie Bananenstauden oder Sojabohnen anfertigen kann. Und selber ausprobieren macht natürlich am meisten Spaß – so kam das Bedrucken von Stoffbeuteln ebenfalls sehr gut an. Dieses Angebot wurde auch von der Bengelbande gerne angenommen.

Die Box wurde vom Team des Jungen Schlosses gebracht und nach einer kurzen Einführung an die Einrichtung übergeben und auch wieder abgeholt. Nach dem Ausleihen wird die Box gemäß den aktuellen Entwicklungen und Hygienemaßnahmen komplett gereinigt bzw. in Quarantäne gestellt.

element-i_Aktuelles_Bengelbande_Modekiste 5 element-i_Aktuelles_Bengelbande_Modekiste 3

 

Redaktion
Autor

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.