Grünschnabel

Das element-i Kinderhaus Grünschnabel befindet sich im „Mehr-Generationen-Haus“ in städtischem Umfeld mit naher Anbindung zum Gewerbegebiet Karlsruhe-Durlach. Die Einrichtung bietet 55 Plätze für Kinder von sechs Monaten bis sechs Jahren. Die Kindertagesstätte befindet sich im Karlsruher Stadtteil Durlach. Ein Erstwohnsitz in Karlsruhe ist notwendig.

Die zahlreichen, großzügigen und hellen Räume bieten ausreichend Platz für die unterschiedlichsten Funktionsbereiche für die Kinder.

Je nach Betreuungsmodell erhalten die Kinder im Grünschnabel Frühstück, Mittagessen und einen Nachmittagsimbiss.

 

Anmeldung
Wir möchten Sie bitten, sich für die Anfrage nach einem Kita-Platz sowohl über das Portal der Stadt Karlsruhe anzumelden, als auch über unser Anmeldeformular. Dieser doppelte Schritt ist leider notwendig. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Anmeldeportal der Stadt Karlsruhe

Eltern Login

Eltern Login

Die Pädagogik

element-i Magazin Pandemie Auswirkungen

Die Pandemie und ihre Auswirkungen auf Kinder

In der politischen Debatte dieser Tage werden zu Recht wirtschaftliche Fragen diskutiert und abgewogen, welche Branche in welcher Höhe für fehlende Umsätze entschädigt wird. Eltern

element-i Magazin Mahlzeiten

Mahlzeiten in den element-i Kinderhäusern

Im Rückblick auf das Jahr 2020 haben sich verschiedene Bereiche des Alltags in den Kinderhäusern nach und nach verändert. Dies betrifft auch die Mahlzeiten, die

element-i Magazin Kleinkinder beim Entdecken der Sprache begleiten

Kleinkinder beim Entdecken der Sprache begleiten

Im Orientierungsplan von Baden-Württemberg ist der wunderbare Satz Sprechen lernt man nur durch Sprechen zitiert. Er findet sich nicht nur dort, sondern auch in zahlreichen Fachbüchern zur sprachlichen Bildung und ist so einfach wie

element-i Magazin Gewaltprävention in Kitas

Gewaltprävention in Kitas

Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung  von Beginn an. Dies ist nicht nur im Bürgerlichen Gesetzbuch so festgehalten, sondern auch im Grundgesetz. Nach Artikel 1 ist die Menschenwürde unantastbar. Denn