Auch im Winter ging es im Kita-Kleingarten voran!

Hier berichtet das element-i Kinderhaus Sterngucker aus Karlsruhe über den Verlauf Ihres Projekts Kita-Kleingarten.

Das element-i Kinderhaus Sterngucker und der Kleingartenverein Oberer See, sowie unser Imker starteten bereits im Oktober 2019 eine Kooperation, unter dem Motto:

„Gemeinsam aktiv, nachhaltig handeln für die Zukunft!“

Der Winter sowie die Corona-Bestimmungen haben uns vor einige Herausforderungen in der Umsetzung unseres Kita-Kleingartenprojektes gestellt. Doch trotz dieser Bedingungen konnten wir auch Erfolge in unserem Projekt verzeichnen.

Unsere Hütte hat nun ein Dach, wir haben unser Material für die geplante Pergola erworben, haben den Stromanschluss in Betrieb genommen, jede Menge Kabel verlegt und unsere Hüttenwände gedämmt. Trotz eisiger Temperaturen haben Christian Schneider (1. Vorsitzender des KGV Oberer See) und Ramtin Kashef (Projektleitung des element-i Kinderhaus Sterngucker) das Projekt nicht stocken lassen.

Diese Vorarbeit ermöglicht es nun, dass die Kinder des element-i Kinderhauses Sterngucker auch wieder mit vollem Tatendrang und Forschergeist gemeinsam den Kita-Kleingarten mitgestalten können. Das Frühjahr und die wärmeren Temperaturen ermöglichen es uns nun, länger mit den Kindern im Kita-Kleingarten zu verweilen. Somit möchten wir nun mit der Anzucht unserer Kulturpflanzen beginnen, die Beete vorbereiten, unserer Wege verlegen und wir möchten unser Insektenhotel bauen.

Schließlich sehen wir auch optimistisch in die Zukunft und hoffen, dass wir bald auch mehr Menschen unseres Kooperationsnetzwerkes aktivieren können, um mit uns auf dem Kita-Kleingartengelände gemeinsam aktiv, nachhaltig für die Zukunft zu handeln.

Wir möchten uns auch herzlich für die Unterstützung durch unsere Kooperationspartner*innen bedanken. Besonders bei dem Bezirksverband der Gartenfreunde e.V., den Firmen Stein und Natur, Farbe & Dach, PROBAU Malerbetrieb sowie beim Amt für Umwelt- und Arbeitsschutz der Stadt Karlsruhe.

Redaktion
Autor

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.